Reise Buchen

Marquardt REISEDIENST GMBH

Reise:

Adventswochenende in Leipzig & Erfurt

Termin: 14.12.-15.12.19

 

 

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen

 

2. Buchungsdaten der Teilnehmer

 

 

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

 

 

1. Tag: Abfahrt um 06:00 Uhr, unterwegs Frühstückspause. Fahrt über die Autobahn nach Bayreuth. Ca. 2-stündiger Aufenthalt mit der Gelegenheit zum Besuch des Christkindlmarktes (Knapp 50 Stände erstrecken sich in der Vorweihnachtszeit vom Stadtparkett bis zur von-Römer-Straße und präsentieren vielfältige Leckereien und Geschenkideen für Groß und Klein), für eine Stadtbesichtigung und einen Mittagsimbiss. Weiterfahrt nach Leipzig und Bezug der Zimmer im „H4 Hotel“. Nach einer kleinen Pause ca. 3-stündiger Besuch des Weihnachtsmarktes in der Leipziger Innenstadt. Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Auf Grund seines einzigartigen kulturellen und kulinarischen Angebotes inmitten der historischen Altstadt, hat er sich inzwischen einen fast legendären Ruf erworben. Mit seinen rund 300 Ständen ist er einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Am frühen Abend Rückkehr im Hotel.

 

2. Tag: Nach dem Frühstück geht es weiter in die wunderschöne Stadt Erfurt. Das einzigartige monumentale Ensemble aus Mariendom und Severikirche bildet die ideale Kulisse für den Weihnachtsmarkt. Dort begeistern abwechslungsreiche Attraktionen und locken jedes Jahr etwa zwei Millionen Gäste an. Vom Domplatz über den Fischmarkt, die Schlößerbrücke, den Anger bis zum Willy-Brandt-Platz bieten Händler in mehr als 200 Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört.

Vor allem die bekannten Thüringer Spezialitäten, wie das Erfurter Schittchen und die Thüringer Bratwurst, dürfen nicht fehlen. Aber auch Thüringer Handwerkserzeugnisse sowie erzgebirgische Volkskunst sind im Angebot. Wir halten uns ca. 3 Stunden in Erfurt auf. Am frühen Nachmittag fahren wir zu unserer letzten Station, der Wartburg in Eisenach. Der „Historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg“ versetzt seine Besucher nun schon seit vielen Jahren in die Welt des historischen Handels und altehrwürdiger, schon fast vergessener Handwerkskünste – Kerzenzieher, Glasbläser, Gewandmeisterinnen, Laternenbauer, Seifensieder, Steinmetze, Kräuterfrauen, Zinngießer und fahrende Händler bieten ihre Waren feil; Musikanten sorgen für kurzweilige Unterhaltung und Freude – und dies in der einzigartigen Kulisse der berühmten Wartburg, die seit 1999 zum UNESCO-Welterbe gehört. Wer möchte, kann auch an einer Führung durch die Wartburg teilnehmen. Am frühen Abend treten wir die Heimreise an.

 

 

Inklusiv-Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt

1 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im

„H4 Hotel Leipzig“

Eintritt (Wegezoll) Weihnachtsmarkt auf der Wartburg

EZ-Zuschlag € 19,- Stornostaffel B

14.12.-15.12.19

Preis 129,- €

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena.

Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.

Teilnehmer 1

Teilnehmer 4

Teilnehmer 5

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.