Reise Buchen

Marquardt REISEDIENST GMBH

Reise:

Dresden & Elbsandsteingebirge

Ausflügen in die

„Porzellanstadt“ Meissen und

zum Schloss Moritzburg

 

02.07.-05.07.20

 

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen

 

2. Buchungsdaten der Teilnehmer

 

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

 

Donnerstag: Abfahrt um 05:00 Uhr. Fahrt über die Autobahn Nürnberg-Bayreuth-Chemnitz nach Dresden. Zunächst dürfen Sie sächsische Köstlichkeiten bei einer individuellen Mittagspause kosten.Am frühen Nachmittag nehmen Sie an einem 2-stündigen Altstadtrundgang teil, dazu sehen Sie die Frauenkirche von Innen. Es folgt ein Rundgang durch den Zwinger, Sie erfahren Hintergründe und Details, die in keinem Reiseführer stehen. Als Sahnehäubchen erhalten Sie noch Einblicke in die ungewöhnliche Bau- und Musikgeschichte eines der schönsten Operhäusern, der Semperoper. Zeit für eigene Erkundungen oder einen Einkaufsbummel. Um 18:00 Uhr Bezug der Zimmer im „Best Western Hotel Macander“. Individuelles Abendessen (im Restaurant „Stephans“ oder in der Innenstadt).

 

Freitag: Am Vormittag geht es in die 30 Kilometer entfernte Stadt Meißen, die ihrer 1000-jährigen Geschichte wegen auch als „Wiege Sachsens“ bezeichnet wird. Gemeinsam mit einem Gästeführer erkunden Sie die historische Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, mit Dom und Albrechtsburg (jeweils nur Außenbesichtigung) und Sie besichtigen die Porzellanmanufaktur. Zeit für eine Mittagspause. Eines der reizvollsten Ausflugsziele Sachsens ist die Kulturlandschaft Moritzburg, die Sie ebenfalls mit dem Bus erreichen.

Hier erwartet Sie eine Führung im Barockschloss, dem Jagd- und Lustschloss Kurfürst August des Starken, das zudem als eines der schönsten Wasserschlösser Europas gilt. Zum Abschluss fahren Sie noch zum Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth. In Sachsen reifen seit Jahrhunderten feinste Sekte klassisch in der Flasche – erleben Sie die Handwerkskunst des „Besten Sekterzeuger Deutschlands“ bei einer Führung. Bei einer Verkostung „werden noch die Korken knallen“. Gemeinsames Abendessen.

 

Samstag: Heute fahren Sie mit einem örtlichen Reiseleiter ins Elbsandsteingebirge, Sie werden natürlich alle Highlights (Bastei, Festung Königstein,...) erleben. Um 17:00 Uhr Schaufelraddampferfahrt auf der Elbe. Die Fahrt führt Sie entlang der Schrammsteine durch den Nationalpark Sächsische Schweiz in Richtung Böhmische Schweiz,

Dauer der Fahrt 90 Minuten. Anschließend Rückfahrt nach Dresden, individuelles Abendessen.

 

Sonntag: Um 09:00 Uhr treten Sie die Heimreise an. Längerer Zwischenstopp in Bayreuth, am frühen Abend Rückkehr in Crailsheim.

 

 

Inklusiv-Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt

3 x Übernachtung mit Frühstück im „Best Western Hotel Macander“ in Dresden

1 x gemeinsames Abendessen am Freitag

Stadtrundgang Dresden & Eintritte/Führungen Meissen und Moritzburg

Führung und Sektprobe Schloss Wackerbarth

Reiseleitung Elbsandsteingebirge & Eintritt Festung Königstein & Schrammsteinschifffahrt

02.07.-05.07.20

Preis 299,- €

Teilnehmer 1

Teilnehmer 4

Teilnehmer 5

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena.

Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.

Zurück